daem logoDeutsche Akademie für Ernährungsmedizin

Programm

berufsbegleitenden Fallseminare für die Zusatzweiterbildung Ernährungsmedizin

berufsbegleitenden Fallseminare für die Zusatzweiterbildung Ernährungsmedizin

Die Zusatzweiterbildung besteht aus 120 Stunden supervisonierter Fallseminare. Dazu wurden fünf Module in verschiedene Themenschwerpunkte definiert.

Eine vorherigeTeilnahme an der Strukturierte curriculare Fortbildung in Ernährungsmedizin/Ernährungsmedizinische Grundversorgung wird angeraten.
Es wird gebeten bei Anmeldung zu den Fallseminaren eine Teilnahmebescheinigung des Kurse beizufügen.

Die Schwerpunkte der Fallseminare sind folgende:

  1.  Fallseminar: Präventivmedizin; Diabetologie; Kardiologie; Lipidologie; Sportmedizin
  2. Fallseminar Gastroenterologie; Chirurgie; Intensivmedizin; Häusliche parenterale Ernährung; Allergologie/ Dermatologie
  3.  Fallseminar: Adipositas; Bariatrische Chirurgie; Essstörungen; Ambulante Ernährungstherapie; Endokrinologie
  4. Fallseminar: Nephrologie; Rheumatologie; Neurologie; Geriatrie; Traumatologie
  5. Fallseminar: Pädiatrie; Schwangerschaft; Onkologie; Palliativmedizin; Pneumologie

  pdf icon  Flyer 2020 Zusatz-Weiterbildung Ernährungsmedizin zum Download (pdf.)
 
pdf icon  Flyer 2021 Zusatz-Weiterbildung Ernährungsmedizin zum Download (pdf.)

  pdf icon Flyer Münster Flyer Zusatz-Weiterbildung Ernährungsmedizin zum Download (pdf).

Blended-Learning Kurse Ernährungsmedizin/Ernährungsmedizinische Grundversorgung

Blended-Learning Kurse Ernährungsmedizin/Ernährungsmedizinische Grundversorgung

Die Kurse sind in fünf Themenschwerpunkte gegliedert:

  • Schwerpunkt 1: Ernährungslehre und ernährungsmedizinische Grundlagen
  • Schwerpunkt 2: Metabolisches Syndrom und Prävention
  • Schwerpunkt 3: Therapie ernährungsabhängiger Erkrankungen
  • Schwerpunkt 4: Gastroenterologie und künstliche Ernährung
    Multiple choice Prüfung am Seminarende
  • Schwerpunkt 5: Ausgewählte Kapitel, Fallbesprechungen, Praxisseminare

Kurse finden in Münster, Freiburg und München statt.

  • 1. Telelernphase
  • 1. Präsenztermin
  • 2. Telelernphase
  • 2. Präsenztermin
    Multiple choice Prüfung am Seminarende.

  pdf icon Flyer Freiburg/München Blended-Learning Kurs Ernährungsmedizin zum Download (pdf).

  pdf icon Flyer Münster Zusatz-Weiterbildung Ernährungsmedizin zum Download (pdf).

DAEM-Spezialseminare

DAEM-Spezialseminare

"Vom Reizdarm bis zum Mikobiom" Moderne Ernährung in der Gastroenterologie in München

pdf icon Programmflyer zum Download (pdf.)

"Ernährung in der Onkologie" in München

pdf icon vorläufige Programmflyer zum Download (pdf.)

"Therapie der Adipositas Grad II und III - Update 2021" in Fürth

pdf icon vorläufige Programmflyer zum Download (pdf.)

Programmänderungen

Programmänderungen

Änderungen der abgedruckten Seminarprogramme bleiben der Organisations- und Seminarleitung vorbehalten. Ein Rechtsanspruch auf die Abhaltung von Seminaren besteht nicht.

Die Fortbildungskurse sind von den jeweiligen Ärztekammern, der Ärztekammer Westfalen-Lippe, der Landesärztekammer Baden-Württemberg und der Bayerischen Landesärztekammer im Rahmen der freiwilligen Fortbildungszertifizierung anerkannt.

Teilnahmebescheinigung/Zertifikat

Teilnahmebescheinigung/Zertifikat

Jede/r Teilnehmer/in erhält am Ende eines Seminarkurses bzw. eines Blended-Learning-Kurses und nach Bezahlung der Seminargebühr eine Teilnahmebescheinigung. Nach erfolgreichem Absolvieren des Seminarkurses bzw. des Blended-Learning-Kurses sowie der anschließenden Einreichung von zehn Falldokumentationen und deren positiver Begutachtung vergibt die DAEM e.V. das Zertifikat zum/zur Ernährungsmediziner/in DAEM/DGEM®.

Hinweise zur Erlangung der Qualifikation "Ernährungsmediziner DAEM/DGEM®".

Deutsche Akademie für Ernährungsmedizin

Reichsgrafenstraße 11
D-79102 Freiburg

Fon: 0761 / 704020
Fax: 0761 / 72024
info@daem.de

Datenschutz
Kontakt
Impressum